Projekt
Teilnahme
Ergebnisse
Beteiligte
Aktuelles
Stimmen zum Projekt
Know-how
Impressum

ausgezeichnet durch:

 

 

 

Filmbeiträge zum IKF:

  Projektbeschreibung

  Statements

Das Projekt - von 2007 bis 2011 unverändert erfolgreich!

Das Schuldenmanagement von Städten und Gemeinden, kommunalen Eigenbetrieben und -Zweckverbänden sowie Landkreisen kannte bisher keine Standards. Es gab keine einheitlichen Kennzahlen, die den Vergleich von Finanzierungsstrukturen (Kosten - Risiko) untereinander zulassen. Jeder hat seine individuelle Herangehensweise, die sich nach den eigenen Möglichkeiten und Bedürfnissen richtet. Bei all der Individualität eint aber alle das Ziel: "Niedrige Kosten - nachhaltige Kalkulierbarkeit". Warum also nicht von den individuellen Erfahrungen anderer profitieren?

Ein wichtiger erster Schritt ist die Möglichkeit des gegenseitigen Vergleiches. Mit dem seit Januar 2007 ohne Unterbrechung laufenden Interkommunalen Finanzierungsvergleich haben wir eine solche Vergleichsbasis geschaffen.

Das Prinzip ist einfach. Jeder Teilnehmer liefert seine individuellen Finanzierungsdaten, die anonymisiert in einen Durchschnitt eingehen. Er bekommt im Gegenzug einen individuellen Kennzahlenspiegel für sein Finanzierungsportfolio. Die eigenen Kennzahlen werden dem ermittelten Durchschnitt der anderen Teilnehmer gegenüber gestellt. Die Auswertung erfolgt in drei Vergleichsgruppen:

Städte und Gemeinden    -    kommunale Wirtschaft    -    Landkreise

Die Teilnahmebedingungen garantieren allen Teilnehmern Vertraulichkeit und Unabhängigkeit. Einem minimalen Zeitaufwand steht ein hoher Nutzen gegenüber, was die Stimmen von Teilnehmern eindrucksvoll belegen.

Das Projekt basiert auf einer Initiative des unabhängigen Fachmagazins der gemeinderat und der Firma Makrofinance aus Berlin. Ziel der Initiatoren und Unterstützer ist es, mehr Transparenz in den Umgang mit kommunalen Schulden zu bringen. So wurden seit Beginn des Aktion im Jahr 2007 weit über 300 Teilnehmerportfolien mit einem Gesamtkreditvolumen von mehr als 30 Mrd. € analysiert. Besondere Anerkennung fand das Projekt zuletzt durch die unter der Schirmherrschaft vom Bundespräsidenten Horst Köhler stehende Auszeichnung als "Ausgewählter Ort 2009 im Land der Ideen".

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihre Unterstützung!